Die bekanntesten Fjorde in Norwegen: Sognefjord und Geirangerfjord

Die unberührte Natur rund um die Fjorde trägt sicher viel dazu bei, warum Norwegen ein so beliebtes Reiseziel ist. Die Fjordlandschaften gehören mittlerweile sogar zum UNESCO-Welterbe. Sie lassen sich am besten bei einer Kreuzfahrt besichtigen. Dabei sind die beeindruckenden Fjorde Sognefjord und Geirangerfjord meistens Bestandteil der Reiseroute.

Weiterlesen

Tipps für sparsames Reisen nach und in Norwegen

Angenehm reisen und dabei den Geldbeutel schonen

Berglandschaft in Westnorwegen

copyright: Andreas Stiehler
Landschaft in der Kommune Bremanger

Norwegen ist wunderschön, aber keinesfalls billig. Gerade als Angler muss man schon einiges Budget für die Ausrüstung ausgeben und will daher möglichst an den Reisekosten sparen. Gleichzeitig muss aber auch die Mitnahme und Unterbringung Weiterlesen

Kreuzfahrten nach Norwegen

Was ihr wissen müsst!

Kreuzfahrtschiff

Photo by manfredramm0 (Author), CCO Creative Commons (Licence)

Nach Norwegen geht es nicht nur mit der etwas behäbigen Fähre, sondern auch auf eleganten Kreuzfahrtschiffen. Wer ein paar Euros mehr in der Tasche hat, gönnt sich einen Luxusurlaub auf den Wellen – und betrachtet die malerischen Fjorde von der Meerseite aus. Weiterlesen

Der AutoPASS in Norwegen

Die Anfänge der Mautabrechnung in Norwegen

Viele von euch werden sich noch daran erinnern, dass man vor etlichen Jahren direkt am Kassenhäuschen vor einem Tunnel oder einer Brücke in Norwegen brav seine Gebühr bezahlen konnte. Wer es passend hatte, konnte seine Kronen direkt in den dafür angebrachten “Mautkorb” werfen. Weiterlesen

Neues zur Fischausfuhr: Part III – Wie ist das mit den 7 Tagen gemeint?

Klarstellung zur Fischausfuhr – die 7-Tage-Regel

Mein lieber Mann, ich hätte ja schon einen Vorschlag zum Wort des Jahres – zumindest, wenn es um das “Anglerwort des Jahres” geht. Könnte ich doch glatt mal einführen – oder?! Mit der “Fischausfuhr” würde ich einen Kandidaten mit Ambitionen zum Siegen ins Rennen schicken. Weiterlesen

Mehrwertsteuer um 2% in Norwegen erhöht

Heute mal eine Information für euch, die sich teils sogar direkt auf eure Reise bzw. den Preis auswirken könnte. Grund dafür ist, dass sich die Mehrwertsteuer in Norwegen mit Wirkung zum 01.01.2018 um 2% auf die Unterkünfte und Transferleistungen erhöht hat. Ich gehe davon aus, dass sich die Mehrwertsteuererhöhung für die bestehenden Buchungen nicht auswirken wird und Reiseveranstalter und auch die Hütteneigner diese “schlucken”. Weiterlesen