Reviertest mit Arnout Terlouw

Neue Angelperle “AMBERFISH” im Test

Der Angeljournalist Arnout Terlouw besuchte in diesem Sommer die neue Angelperle Amberfish in der Region Kvaløyvågen. Bekannt sein dürfte dem einen oder anderen diese Region eher durch das Reiseziel Maribell. Ich kenne wenige Reiseziele, die so extrem nachgefragt wurden wie eben jenes Maribell. Die Grüde dafür sind recht vielschichtig: die recht geschützte Lage, der kurze Flughafentransfer, die Anlage an sich und natürlich das anglerische Potenzial. Weiterlesen

Toller Steinbutt aus Mikkelvik

Ausnahmefisch aus Nordnorwegen

Boah wie toll ist das denn!? Ein Fisch, der mir und sicher auch vielen anderen tausenden Norwegenfahrern bisher nicht gegönnt war, ist zweifelsohne der Steinbutt. Umso mehr freue ich mich mit dieser Angelgruppe mit, die ihren Angelurlaub in Mikkelvik verbrachte und genau diesen seltenen Fisch fangen konnte. Weiterlesen

Seelachskracher am Sørforden

Schöner Seelachs am Sørfjorden

Da war Herr Kies mit seiner besten Hälfte am Sørfjorden angeln und dabei zeigte Frau gleich mal wo der Haken hängt. Logisch, auch Frauen können super angeln und ich freue mich immer wieder neu, wenn ich solche Bilder sehe. Erst recht, wenn es sich um kapitale Fische wie diesen hier handelt.

Weiterlesen

Dieses Video macht Lust auf Meer!

Video zum Träumen und Planen

Jetzt, wo wir so langsam das Ende der Angelsaison 2018 in Norwegen erreichen, gilt es – wenn nicht bereits geschehen – sich an die Planung der kommenden Tour zu machen. Viele Angelperlen sind für 2019 bereits ausgebucht oder zumindest stark frequentiert. Doch zum Glück gibt es immer mal wieder ein paar neue Destinationen, die frisch in die Angebote der Angelreisenanbieter kommen. Weiterlesen

Pollack-Festival mit Haui in Hasvåg Fiske 24

Wahnsinn in Hasvåg Fiske

“Haui” Hauke Loof ist momentan mit Gästen in der von DinTur angebotenen Angelperle Hasvåg Fiske 24 unterwegs und rockt das Revier. Zielfisch beim Pollack-Festival: klar, Pollack. Doch wie ihr gleich seht, werden aktuell nicht nur Pollack gefangen. Weiterlesen

Toller Seeteufel aus Elgsnes Gård

Lecker-schmecker Seeteufel

Eines der wohl seltensten an der Angel deutscher Petrijünger befindlichen Nordmeerbewohner ist zweifelsohne der Seeteufel. So selten, dass ihn manche Nordmeerangler gar nicht kennen und nach dem Fang wieder ins Nordmeer übergeben – kein Witz. Gut für den Seeteufel, aber für alle anderen, die den Geschmack dieses tollen Fisches kennen, ein Schrecken. Weiterlesen

Geballte Fäuste bei soviel Butt-Power

Heilbuttmekka am Rotsund

Schon jetzt lässt sich sagen, dass die Angelsaison 2018 wieder eine sehr erfolgreiche für die Petrijünger gewesen und teilweise auch noch ist, denn es gibt durchaus noch Angler, die den September nutzen, um auf den König des Nordmeers zu angeln. Denn die “Tischplatten” futtern sich gerne noch einmal etwas Winterspeck an, bevor es in die tieferen Gefilde des Nordmeers geht. Weiterlesen

Tolles Sonderangebot für die neue Angelperle Havkanten Helgeland

Megaziel in Helgeland

Als ich von diesem neuen Traumziel erfuhr, stand fest: hier muss ich mal hin! Ob es gleich nächstes Jahr wird, weiß ich noch nicht, aber auf jeden Fall, dass es wird! Mit dem neuen Reiseziel Havkanten Helgeland hat sich DinTur einen echten Leckerbissen an Land gezogen. Zwei große und fantastisch ausgestattete Ferienappartements direkt am Meer warten auf angelwillige Petrijünger! Weiterlesen

Toller Butt am Kvænangstraumen

Feiner Butt aus Nordnorwegen

Der August neigt sich nun auch dem Ende entgegen und läutet mit dem September einen recht “butt-verdächtigen” Monat ein, der immer gern für eine kurze “Saisonausklang-Woche” genutzt wird. In der Regel schlagen sich die Flachmänner im September und Oktober im flachen Wasser noch einmal ihre Bäuche voll, um dann mit genug Speck den Winter in tieferen Gefilden des Nordmeers zu verbringen. Weiterlesen