Noch ‘ne Perle in Westnorwegen

Røttingsnesskolen – ehemalige Schule für Angler

Wer sich ein bisschen mit der norwegischen Sprache auskennt, der weiß, dass “Sklole” die Schule ist. So sehr muss man da auch gar kein Sprachfachmann bzw. -fachfrau sein. Diese ehemalige Schule ist seit Jahren ein tolles Domizil für all jene, die ein schönes Einzelhaus mit viel Ruhe suchen. Weiterlesen

Angelperle in Westnorwegen

Angeltraum Lysøya Sjøhus

Es müssen nicht immer die Bilder vom Heilbutt, Dickdrosch oder Rotbarsch sein, die Menschen inspirieren, nach Norwegen zu reisen. Die fantastische Landschaft hält für den Urlauber so vieles bereit. Wenn man dann noch eine Fotodrone und etwas Plan vom Umgang mit diesen Utensilien hat, dann entstehen solche Bilder wie jene aus Lysøya Sjøhus. Weiterlesen

Alles top am Toppsundet

Elgsnes Gård mit top Fängen

Die Angelsaison neigt sich so gaaaaanz langsam in Richtung Ende entgegen. Ich schreibe bewusst das Wort “langsam”, denn ich weiß, dass doch noch einige Norwegenfans vor ihrer ersten oder gar zweiten Reise in diesem Jahr stehen. Nun gut, so soll es auch sein. Die Meisten von euch planen ja sicher schon ihre Angelreise für 2020 oder gar 2021. Weiterlesen

Wahnsinn – Loppa Havfiske

Angeltruppe um Jan Borek mit Hammerfängen

Der absolute Wahnsinn, was die Angeltruppe um Jan Borek in Loppa Havfiske im August diesen Jahres erlebte! Angeln vom feinsten – unglaublich. Jan schreibt: “Unsere Truppe hatte eine tolle Zeit im hohen Norden. Ob große Dorsche, schöne Butts und besonders kapitale Rotbarsche waren das Ziel und auch das Ergebnis dieser Reise. Der gesamte Service vor Ort Weiterlesen

Sørøya – da wo der Dickdorsch wohnt

Neue Traumdestination auf Sørøya

Der Angelreisenanbieter DinTur konnte wieder eine Angelperle an Land bzw. in diesem Fall auf eine Insel ziehen. Mit Sørøya Rorbu og Havfiske stehen zur Angelsaison 2020 vier neue Ferienhäuser und eine fantastische Bootsflotte für den anspruchsvollen Norwegenangler bereit. Weiterlesen

Fantastisches Leka

Anglerglück auf der Insel Leka

Wieder einmal war die Insel Leka für Norwegenangler die richtige Adresse für traumhafte Fangergebnisse und vor allem einer erstklassigen Fischpalette. Die Angler waren in diesem Falle in der Angeldestination Vertshuset Leka. Wer mit der Fähre auf die Insel übersetzt, findet die beiden Häuser unweit auf der rechten Seite. Weiterlesen

Camping- und Angelurlaub in Norwegen

Laut Welt.de gibt es in Deutschland 3,8 Millionen Hobbyangler. Die Frauenquote beträgt lediglich 6 Prozent. Durchschnittlich beträgt der Fischertrag pro Jahr 13,2 kg pro Person. Am häufigsten wird in Flüssen, gefolgt von Seen, Stauseen, Salzwasser, Kanälen und Bächen geangelt.
Der am meisten geangelte Fisch ist zu 21,9 Prozent die Forelle. Norwegen gilt als Angelparadies und zieht jährlich zahlreiche deutsche Urlauber in das Land der Fjorde und Fjelle. Das Land überzeugt Weiterlesen

TOMMA – Anglertraum in Norwegen

Angelinsel Tomma: ein Anglerhaus zum Verlieben

Als ich von dieser neuen Angeldestination hörte, musste ich zur Sicherheit noch einmal auf die Seekarte schauen. Wo war nochmal “Tomma”? Klar, direkt neben der für den ein oder anderen von euch bekannten Insel Hugla. Nicht zu verwechseln mit der Insel Huglo, die bedeutend südlicher und bei weitem nicht an solch einem Spitzenrevier liegt wie eben Hugla. Weiterlesen

Neue Angelperle auf Andøya

Risøyhamn Sjøhus auf Andøya

Wow, was für ein toller Platz, um in Norwegen zu angeln. Die Insel Andøya in der Nähe von Evenes ist eines der exponiertesten Ziele, die man sich so vorstellen kann, um auf die Meeresräuber des Nordmeers zu fischen. Der Angelreisenanbieter DinTur hat hier zur Saison 2020 eine neue Angelperle ins Programm genommen, die einen mit der Zunge schnalzen lässt. Weiterlesen