Neues Angelboot in Orisbrygga – Westnorwegen

Angelperle in Westnorwegen mit neuem Angelboot

So soll es sein: Eine Angeldestination läuft und der Gastgeber verpasst es nicht, ein paar seiner gewonnenen Euronen bzw. Kronen zu investieren und die Angelperle weiter in Schuss zu halten. So geschehen aktuell auch in Orisbrygga, einer wirklichen Perle in der Region Tustna unweit von Kristiansund. Weiterlesen

Marketing in der Reisebranche

Marketingmethoden und Werbung Tourismusbranche

Marketing und Werbung in der Touristikbranche ist ohne entsprechenden Content kaum denkbar. Reisetipps zu Hotels, Restaurants und Sehenswürdigkeiten stellen hierbei das Minimum dar. Das Marketing sollte sich hierbei vor allem auf die Hotels, die Umgebung konzentrieren und vor allem auch auf die Frage: Welche Suchmaschinen gibt es? konzentrieren. Weiterlesen

Herrliches Sømnesvika

Traumziel an der Helgelandskyste

Es gibt schon tolle Reiseziele – auch und insbesondere entlang der Helgelandskysten! Ich selber verbrachte vor zwei Jahren meinen Angelurlaub in der Angeldestination Sømnesvika Brygger. Drei schmucke Ferienhäuser in Alleinlage an einem fantastischen Fjord mit herrlichem Blick sind idealer Ausgangspunkt für Ausfahrten in die örtlichen und zahlreichen Angelreviere. Weiterlesen

Neues aus Træna Arctic Fishing

Zwei neue Ferienappartements in Træna Arctic Fishing

Die Nachfrage in Træna Arctic Fishing war sehr groß und so verwundert es nicht, dass die Gastgeber vor Ort mit zwei weiteren Ferienappartements die Kapazität ausbauen. Træna, die Insel “mitten im Fisch” ist schon ein Knaller-Revier. Ich bin mir sicher, dass hier wieder tolle Fangerfolge in der aktuellen Saison folgen werden. Weiterlesen

Frohe Festtage und einen guten Rutsch

Das Jahr neigt sich dem Ende zu – Zeit, sentimental zu werden? Nix da! Jeder wird sein persönliches Fazit aus dem bald endenden Jahr 2019 ziehen. Lasst uns mit Spannung ins kommende Jahr 2020 schauen.

Ich wünsche euch an dieser Stelle ein paar schöne Festtage und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Ich hoffe, dass ich euch auch im kommenden Jahr wieder mit spannenden Fanggeschichten und Neuigkeiten rund um unser Hobby versorgen kann. In diesem Sinne.

Per Fjordtaxi nach Sørøya

Das nennen ich mal ein Fjordtaxi mit Raketenantrieb

Satte drei mal 300 PS – das sind doch mal Zahlen oder?! Und damit geht es in Windeseile von Hammerfest oder Alta zum Reiseziel Sørøya Rorbu og Havfiske. Ich hatte euch vor ein paar Wochen bereits immer wieder von den Baufortschritten auf dem Laufenden gehalten. Unter anderem auch mit der Fertigstellung des Transferbootes. Weiterlesen

Wer will fleißige Handwerker sehen – der sollte nach Sørøya Rorbu

Trotz Schnee und Dunkelheit: In Sørøya geht es weiter

Die neue Angelperle Sørøya Rorbu og Havfiske auf der gleichnamigen Insel nimmt weiter Gestalt an. Dabei spielt es auch keine Rolle, dass momentan eine dicke Schneedecke das Arbeiten nicht unbedingt erleichtert. Dennoch geben die Arbeiter Gas, um pünktlich für die kommende Angelsaison fertig zu werden. Weiterlesen

Angeln der Extraklasse in Grøtavær

Breite Fischpalette – Angeltraum Grotavær

Da staunten die Norwegenangler sicherlich nicht schlecht, denn bei dieser großen Fischpalette und dann auch noch in kapitalen Größen! Dickes Petri Heil. Die beiden Ferienhäuser um Grøtavær Rorbuer bieten Platz für insgesamt sieben Angler. Da das Haus “Skarheimen” etwa 1,5km vom Boot entfernt liegt, hat der Gastgeber praktischer Weise einen Kombi zur Verfügung gestellt. Ideal auch für Fluggäste, denn man muss sich nicht extra einen Mietwagen nehmen. Weiterlesen