Aktueller Stand im Zeichen der Corona-Pandemie

Findet meine Angelreise nach Norwegen statt?

Die in den letzten Wochen häufigste Frage in den zahlreichen E-Mails, die mich und bestimmt auch die vielen Reiseanbieter erreicht haben, versuche ich mit dem heutigen Wissen auf Grundlage der diversen öffentlichen Quellen zu beantworten. Die ganzen unnötigen Spekulationen und manch anderen “Pfeffer”, den man online teilweise liest, habe ich nicht in die Beurteilung einbezogen. Ob eure Angelreise zu 100% im Juni, Juli oder August stattfinden kann, wird euch niemand mit dem heutigen Kenntnisstand beantworten können. Die Aussagen der entsprechenden Ämter und Institutionen sind so sicher vorhersehbar wie das Wetter – nämlich gar nicht. Weiterlesen

Wie verfahren die drei großen Angelreisenanbieter in der aktuellen Corona-Situation

Zum heutigen Stand finden leider keine Angelreisen bis einschliesslich 30.04.2020 statt. Da mich viele E-Mail-Anfragen erreichen, wie und was man in der aktuellen Situation machen soll, möchte ich euch ein paar völlig wertfreie Informationen und Tipps an die Hand geben: Weiterlesen

Eure Angelreise im Zeichen der Corona-Krise

Helft mit, zeigt euch solidarisch

In den letzten Jahrzehnten gab es wohl kaum eine Zeit, in der fast alle Bereiche des täglichen Lebens von so großer Unsicherheit, Ratlosigkeit und leider auch Angst und Panik geprägt wurden. Ohne auf die aktuelle Situation und mögliche Auswirkungen in den verschiedensten Bereichen konkret einzugehen, bitte ich euch um eins: zeigt Solidarität mit euren Reisebüros oder Reiseveranstaltern, bei denen ihr eure Angelreise gebucht habt. Weiterlesen

Die ersten Fangerfolge aus Norwegen

Trotz Schnee: der erste Heilbutt ist gefangen

Bei dem aktuellen Medienhype und der Panikmache um so manches Thema wünscht man sich einen ruhigen Ort, an dem einen diese verrückte Welt nicht erreicht. Nun ja, Dank Internet und Smartphone (Fluch und Segen zugleich) wird dies trotz des möglicherweise ruhigen Ortes manchmal gar nicht so einfach. Aber ich hätte da eine Idee: Statt dem Smartphone nehmen wir einfach eine Angelrute in die Hand und begeben uns auf das Nordmeer zum Angeln! So machte es auch dieser Norwegenangler in der Region Roan. Weiterlesen

Traumhaftes Sommerangeln in Roan

Noch ein paar tolle Bilder aus Mittelnorwegen

Aus der Rubrik “Nachlese” heute kurz und knackig ein paar sehr schöne Fangerfolge aus dem mittelnorwegischen Roan, genauer gesagt aus Roan Rorbur. Diese Angeldestination mit verstreuten Angelappartements und Angelhäusern ist äußerst beliebt bei den Norwegenanglern. Kein Wunder, denn die Unterkünfte liegen an einem aussichtsreichen Angelrevier. Weiterlesen

Großes Einzelhaus in Mittelnorwegen gesucht?

Ferienhaus an einem tollen Angelrevier

Wer noch auf der Suche nach einem freistehenden Ferienhaus in Mittelnorwegen ist, der wird vielleicht beim Reiseziel Hagaheim Seafishing fündig. Das Haus liegt südlich der Insel Leka an einem fischreichen Angelrevier. Besonders große Angelgruppen dürfte das Platzangebot begeistern. Die beiden 20 Fuß Øien-Angelboote sind recht fix an den zahlreichen Spots vor Ort. Weiterlesen

Die Ferienhäuser in Risøyhamn Sjøhus sind fertig

Risøyhamn Sjøhus – die Ferienhäuser stehen

In Risøyhamn Sjøhus wird weiter fleißig gebaut und gearbeitet. Mittlerweile sind die Ferienhäuser fertig – es fehlt nur noch der Innenausbau, aber daran wird gerade ebenfalls mit Eifer gewerkelt. All jene, die also in Kürze nach Norwegen zum Angeln zur Angeldestination Risøyhamn Sjøhus starten, dürfen sich also schon einmal freuen. Weiterlesen

Nachtrag: Fangerfolge aus Helgeland Fjordferie

Herrliche Helgelandskysten

Entlang der Helgelandskysten – eine der fantastischen norwegischen Nationalrouten – gibt es wahrlich traumhafte Angeldestinationen, an denen es sich auch trefflich fischen lässt. Eine davon ist das fast gleichnamige Angelreiseziel Helgeland Fjordferie. Das Wort “Fjordferie” könnte so manchen eingefleischten Norwegenangler die Nase rümpfen lassen. “Das ist doch nix für uns, zu fjordlastig.” Aber, aber, genau das dachte ich anfangs auch. Doch mittlerweile wurde auch ich und die vielen Angler, die hier seit Jahren erfolgreich angeln, eines besseren belehrt. Weiterlesen

Feine Kombination: Lachs- und Meeresangeln in Sørfjorden Kobbelv

Süß und salzig angeln – in Sørfjorden Kobbelv geht das

Wer auf der Suche nach einer sehr interessanten Möglichkeit das Angeln im Meer und am Fluß in Norwegen zu kombinieren, der ist in Sørfjorden Kobbelv bestens aufgehoben. Das schmucke Ferienhaus mit Traumblick lädt aber nicht nur zum Angeln ein, sondern ist bestens geeignet, um sich mal richtig zu entspannen. Wer 2020 noch auf der Suche nach einem passende Platz ist, der könnte aktuell noch von einem Sonderangebot profitieren. Weiterlesen