Buttfänge in Nordskot Brygge

Heilbutt und Steinbeisser am Vestfjord

Die Angelperle Nordskot Brygge am Vestfjord zeigt wie jedes Jahr, warum diese Angeldestination bei Norwegenanglern so beliebt ist. Direkt zum Saisonstart wurden dicke Buttfänge gemeldet. So konnte eine polnische Angelgruppe mal eben Butts von 48 und 69kg auf die buchstäblichen Bootsplanken legen.

Weiterlesen

Wohnmobilurlaub im Land der Fjorde & Trolle

Norwegen, das mystische Land der Trolle und die Kulisse für zahlreiche Naturspektakel, lockt mit Polarlichtern, Gastfreundlichkeit und der Nähe zur Natur. Im Reisemobil die reine Natur erleben, mit Blick auf die sich scheinbar unendlich schlängelnden Fjorde – und schon am nächsten Tag aktiv durch die Natur streifen; das ist Norwegen von seiner schönsten Seite. Weiterlesen

Angelerfolge in Roan Mittelnorwegen

Weiter geht es mit tollen Fangerfolgen in Mittelnorwegen

Kaum ist der “veröffentlichen”-Button vom Beitrag zum Saisonauftakt in Leka gedrückt, da trudeln bereits die nächsten Angelerfolge aus Mittelnorwegen ein. In der Region Roan lässt es sich ja bekanntermaßen super angeln. Das Angelrevier bietet unzählige Möglichkeiten, um nicht nur eine herrliche Artenvielfalt (Fische) Norwegens zu erleben, sondern auch den ein oder anderen Kapitalen zu fangen. Weiterlesen

Saisonauftakt auch in Leka

Tolles Wetter und schöne Fänge auf Leka

Wie ihr wisst, bin ich selber regelmäßig – eigentlich einmal im Jahr – auf der Insel Leka. Die Insel, die ca. 4 Autostunden von Trondheim entfernt liegt, hat mir und meinen Mitreisenden in den vergangen Jahren so einige schöne Tage beschert. Obwohl wir uns hier “nur” in Mittelnorwegen befinden, konnten auf unseren Touren so manche Kapitale erbeutet werden. Weiterlesen

Auf den Meeren der Welt – zunehmender Schiffsverkehr weltweit

In den vergangenen Jahren hat der Schiffsverkehr weltweit sichtbar und spürbar zugenommen. Allein die Vielzahl der Passagierschiffe, die mit immer günstiger werdenden Kreuzfahrten durch die Weltmeere schippern, ist extrem. Dazu gesellen sich Frachtschiffe und gigantische Containerschiffe, die mit ihren tonnenschweren Frachten teils monatelang unterwegs sind, um ihre Ladung von einem Ende zum anderen Ende der Welt liefern. Weiterlesen

Saison auch in Mittelnorwegen gestartet

Angeln in Norwegen läuft auf Hochtouren

Nicht nur in den nördlichen Teilen Norwegens wird momentan geangelt. Nein, auch weiter südlich sind die Angler sehr erfolgreich und dürfen sich über so manch kapitales Nordmeer-Exemplar freuen! Unsere Reise führt uns heute nach Sula, der nördlichen Schwester der beiden bekannten Inseln Frøya und Hitra. Weiterlesen

Dicke Skrei am Vestfjorden

Fette, weiße Bartelträger

Die Skreisaison ist noch im vollen Gange! Beweis? Dann schaut euch diese beiden Brocken an, die am Vestfjorden gefangen wurden. Wie schwer die Burschen waren, kann ich euch gar nicht sagen – nicht weil ich es nicht will, sondern es nicht weiß. Die Schätzungen überlasse ich euch.  Weiterlesen

Hammerwoche in Træna frei!

Angeln mitten im Nordmeer

Wer träumt als Norwegenangler nicht davon, einmal so exponiert zu angeln, dass die Fische schlicht um die Insel schwimmen und man gar nicht so richtig weiß, wo man zuerst angeln soll. Und dann auch noch so, dass man nur ein paar Bootsminuten Wegstrecke zurücklegen muss. Genau solche Angelperlen sind ganz lange im Voraus ausgebucht – teils bis zu zwei Jahre! Irre! Weiterlesen

Mit dem Wohnmobil durch Norwegen

Ich hätte nicht gedacht, dass es so viele Norwegenangler gibt, die neben ihrer “Männertour” zusätzlich noch ihren Familienurlaub mit dem Wohnwagen in Norwegen verbringen. Woran das liegt, wird schnell klar, wenn man einmal dieses schöne Land bereist hat. Oft sind dabei schon die paar wenigen hundert Kilometer von Oslo Richtung Mittelnorwegen ausreichend, um das Aha-Erlebnis zu bekommen.

Weiterlesen