Heute koche ich eine neue Angeldestination der Extraklasse: Mikkelvik Brygge

Neue Angeldestination in Nordnorwegen – neue Maßstäbe im Angeltourismus

Angelunterkünfte gibt es in Norwegen reichlich. Über die Jahre hinweg haben sich die Ansprüche der Angler erhöht. Heute versuche ich diesen Ansprüchen gerecht zu werden und probiere eine Angeldestination nach Maß “zu kochen”. Welche Zutaten sind nötig? Grundsätzlich soll ein Angelreiseziel an einem erstklassigen Angelrevier liegen. Das ist mal Fakt! Weiterhin müssen die Angelboote dem Angelrevier gerecht werden. Ein ordentliches Revier setzt voraus, dass man zu den Hotspots auch mal ein paar Seemeile auf das offene Meer hinausfahren wird. Logisch, dass hier keine 17 Fuß-Nußschalen ausreichen. Also her mit ordentlichen Booten ab 19 Fuß – noch besser in den “Zwanzigern”. Was noch? Weiterlesen

Der nächste Heilbutt aus Leka

Leka Brygge rockt weiter – nächster Heilbutt aus Mittelnorwegen

Die Megaplatte auf der mittelnorwegischen Insel Leka ist gerade erst auf die Bootsplanken gelegt worden, da leuchtet mein E-Mail-Postfach erneut auf. Grø ist überglücklich, denn sie kann den nächsten schönen Flachmann ihrer Angelanlage in Mittelnorwegen im beschaulichen Leka melden. Weiterlesen

Megabutt in Mittelnorwegen: Leka Brygge rockt

Megaplatte auf der mittelnorwegischen Insel Leka gefangen

Mal wieder ein Heilbutt, bei dem mir der Mund offen stehen bleibt. Schon wieder Nordnorwegen? Nein – Mittelnorwegen! Die Norwegenangler um Dennis Soteck konnten ihren Augen kaum trauen, als sie schlußendlich diesen fantastischen Buttkracher im Angelboot liegen hatten. Mit satten 190kg bei 230cm Länge ist dieser Fisch ein echtes Ausnahmeexemplar. Erst recht, wenn man sich die geographische Breite des Fangortes anschaut. Weiterlesen

Auf die Karre fertig los: Larseng die x-te

Heilbuttdestination Larseng Kystferie schlägt sie alle

Wohl kaum ein norwegisches Angelreiseziel stand in diesem Jahr so oft in den Blog-Schlagzeilen. Ob es an den zahlreichen Fängen oder aber an der sehr fleißigen Gastgeberin liegt, die die glücklichen Angelgäste samt Fänge auch ablichtet, weiß ich nicht. Fakt ist aber: Selten habe ich ein Reiseziel in Norwegen erlebt, was so viele Fangerfolge seiner Gäste gesendet hat und dies – zum Glück für uns – nach wie vor macht. An dieser Stelle – Trine – ein großes Lob an dich! Weiterlesen

Heilbutt-Action auf der norwegischen Insel Spildra

Sommerfischen in Nordnorwegen auf der Insel Spildra

Herr Frenzel und seine bessere Hälfte besuchten im Juli die in Nordnorwegen gelegene Insel Spildra. Die Anreise auf dieses Eiland ist zwar nicht ganz so einfach, doch dafür entschädigen Lage und vorallem die Fischerei alles. Das Anglerpaar verbrachte im beschaulichen Örtchen ein paar unvergeßliche Angeltage im Juli diesen Jahres. Quasi Fischen unter der Mitternachtssonne. Ist es Tag, oder Nacht? Die auf den Fotos Weiterlesen

Schon wieder Larseng: Traumsteinbeisser am Rystraumen gefangen

Rekordfisch in Larseng Kystferie gefangen – so sehen Anglerträume in Norwegen aus

Da kommt der schon wieder mit Larseng Kystferie um die Ecke! Aber liebe Leser, was soll ich euch sagen: bei diesem Hammersteinbeisser bleibt mir keine Wahl, als euch Larseng nochmal ins Gedächtnis zu rufen. Dass hier das ganze Jahr über grimmig dreinschauende Stonies auf die Bootsplanken gelegt werden, ist ja nun nicht neu! Auch nicht, dass immer mal wieder kapitale Exemplare von erstklassigen 10 kg die Angelköder aufsuchten. Weiterlesen

Fünf deutsche Norwegenangler im Anglerglück in Norwegen

Fünf Mannen und ein dicker Heilbutt – eine weitere Erfolgsgeschichte aus Larseng Kystferie

Man nehme ein kleines Ferienhaus für bis zu drei Personen, ein weiteres für bis zu acht Angler und ein Ferienappartement für bis zu vier Angelfreunde, garniere alles mit einer ordentlichen Bootsflotte (19 Fuß und 50 PS) und stelle dieses set-up 30 Auto-Minuten vom Flughafen Tromsø auf. Was vor wenigen Jahren noch in den Kinderschuhen steckte, ist heute eines der ganz großen Erfolgsgeschichten was Anglerunterkünfte in Norwegen anbelangt. Aber eins möchte ich in diesem Zusammenhang keineswegs vergessen: Weiterlesen

Neues Ziel legt fantastisch los: Rotsund Seafishing läßt es krachen

Geschütztes Angelreiseziel am Rotsund – Anglerträume werden wahr

“Ach, das liegt ja recht weit im Fjord!” Diese Worte meines Angelfreundes bei der Vorstellung dieses Angelreisezieles in Nordnorwegen liegen mir noch im Ohr. Geschützt liegt es, doch von Fjordrevier kann hier keineswegs die Rede sein. Relativ zügig ist man auf dem offenen Meer, wenn, ja wenn man es denn überhaupt muss. Denn der Rotsund alleine bietet schon ein fantastisches Potenzial für den Fang diverser Fischarten – nicht zuletzt für den Heilbutt. Weiterlesen

Gesunde Gaumenfreuden aus dem Nordmeer

Gesund und lecker – so schlagen Norwegenangler gleich zwei Fliegen mit einer Klappe

Am Wochenende war es wieder soweit und meine Familie bestand darauf, dass ausnahmsweise mal kein Porterhouse-Steak auf den Grill wandert, sondern Fisch. Im Tiefkühlschrank meines Kellers angekommen, durchwühlte ich die wenigen Überbleibsel meiner letzten Angelreise nach Norwegen. Zwei Packungen feinstes Dorschfilet konnte ich nach langem Suchen der Truhe entlocken. Mehr war es dann leider nicht. Es wird also Zeit, dass es wieder zum Angeln nach Norwegen geht. Weiterlesen