Skreiangeln auf den Lofoten

Superdorsche aus Norwegen

Die Woche startet mit Superdorschen aus Norwegen. Ein Skreiangeln der Extraklasse erlebte eine schwedische Familie auf den Lofoten. Mit Dorschen bis zu 27kg reden wir hier von echten Dorschbrummern! Die Lofoten bleiben eben doch immer wieder Garant für kapitales Skreiangeln.  Weiterlesen

Skreiangeln in Norwegen auf den Lofoten

Skreiangeln damals

Als Norwegenangler sollte man mindestens einmal das Buch “Die Lofotfischer” von Johan Bojer gelesen haben, um zu verstehen, was das Skreifischen von damals und unserem heutigen Skreiangeln in Norwegen gemein hat. Ihr werdet schnell feststellen, dass bis auf die teilweise widrigen Wetterbedingungen und dem Wunsch nach kapitalen Fischen keine großen Gemeinsamkeiten bestehen. Das ist zu verständlich, denn für die Protagonisten um Bojer’s Lofotfischer war das Skreifischen ein knallharter Knochenjob, um zu überleben. Auf der einen Seite ging es im damals noch armen Norwegen darum, die Familie mit dem verdienten Geld oder dem gefangenen Fisch zu ernähren (Früher diskutierte man am Tisch noch über die Masse an verdientem Stockfisch statt über den Ölpreis oder Strafzinsen.). Weiterlesen

Skreiangeln auf den Lofoten

Traumrevier Lofoten – auf zu den dicken Dorschen

Es ist schon ein ganzes Stückchen her, dass ich auf den Lofoten zum Angeln war. Seiner Zeit besuchte ich dieses von Norwegenanglern sehr beliebte Revier im Sommer, so dass ich nicht in den Genuss von den gar in Büchern verewigten Skreiangelgeschichten gekommen bin. Wenn es euch ähnlich geht, dann habt ihr nun die Chance, euch diesen Traum vom Skreiangeln mit einem Sonderangebot zu erfüllen und vielleicht eure eigene Angelgeschichte zu schreiben. Weiterlesen

In Norwegen rockt der Skrei

Angler erleben momentan Sternstunden in Norwegen – Skreifischen der Spitzenklasse

Bereits im vergangenen Angelfrühjahr konnten zahlreiche Skreis der 20kg+ Marke gemeldet werden. Auch die diesjährige Angelsaison in Norwegen scheint wieder direkt an jene Angelerfolge anzuknüpfen – siehe dazu die Blogmeldungen der letzten Tage. Man muß nicht einmal ganz in den Norden Norwegens reisen, um dicke Dorsche im Frühjahr aus dem Nordmeer zu drillen. Auch in Mittelnorwegen konnten dicke Bartelträger mit mehr als 10kg von den Anglern über die Bootswand gezogen werden. Weiterlesen

Dicke Dorsche im Frühjahr in der Lofoten-Region

Auf den Spuren der “Lofotfischer”

Ach wie oft habe ich das Buch “Die Lofotfischer” von Johan Bojer schon gelesen. Immer wieder packt es mich und versetzt mich in eine andere Zeit, in der noch nicht mit hochentwickelten Angelgerätschaften und ausgeklügelten Ködern gefischt wurde, sondern wo es irgendwie galt, die dicken Skreis auf die Holzplanken der Fischerboote zu bekommen. Weiterlesen

Nordskot Brygge bei Bodø rockt – das Nordmeer kocht

Glücklicher Angler in der Region um die Lofoten

In nur 20 Meter Wassertiefe konnte dieser wunderbare Heilbutt mit satten 51kg gefangen werden. Angelrevier war Nordskot Brygge unweit von Bodø. Nicht zum ersten Mal taucht dieses geniale Ziel in den Blog-Nachrichten auf Weiterlesen

Gewinnspiel für Norwegen-Angler

Na wenn das nix ist, angelnd 2.000,- Euro zu gewinnen!? Wie jetzt, 2.000,- Euro beim Angeln gewinnen? JA! Die Anlage Lofotbrygga macht es möglich. Auch der Zweitplatzierte kommt nicht zu kurz und erhält eine hochwertige Angelrolle von Shimano. Wo und wann das Ganze stattfindet, entnehmt ihr bitte der Originalausschreibung.

Schnell noch am Rande bemerkt: Kumpel Thomas und seine Mannen Weiterlesen

Kleiner Mann – großer Fisch in Norwegen: ein kleiner Lofotfischer mit dickem Skrei

So macht man das beim Angeln in Norwegen

Alte Angelhasen aufgepaßt: So geht das! Diesen schönen Dorsch vom Frühjahr möchte ich euch nicht vorenthalten. Der Fänger, kaum größer als der Dorsch, ist nachgewiesener Maßen tatsächlich der Fänger. Das Reiseziel Lofotbrygga auf den gleichnamigen Lofoten war Ausgangspunkt für diesen Fang. Bereits im März Weiterlesen

Dickdorsche aus dem Nordmeer gemeldet – kein Ende in Sicht

Angeln im Frühjahr in Norwegen – kapitale Fänge bei frostigen Temperaturen

Dickdorsch und kein Ende in Sicht: die letzten Fangbilder vom Angelcamp Lofotbrygga sind noch nicht richtig “getrocknet”, da erreichen mich bereits die nächsten Fangbilder. Die gleiche Gruppe räumt weiter ab und die Lofoten offenbaren einmal mehr, dass das Nordmeer ein Garant für Dickdorsche ist. Weiterlesen

Steigen Tur: eine Angelperle im Nordmeer stellt sich vor

Fangfrische Meldungen aus Norwegen gemeldet – Steigen Tur rockt

Kaum ist eine Fangmeldung im Blog verewigt, da erreichen mich von Kumpel Hörmi neue Fangnachrichten aus Norwegen. Diese Angel-Gruppe ist momentan noch in der Angelperle Steigen Tur im Nordmeer unterwegs. Das Wetter scheint für die Region in diesen und auch den kommenden Tagen absolut traumhaft zu sein und zu werden Weiterlesen