Norwegen in allen Facetten mit einer Yacht erleben

Wer in Norwegen angeln gehen möchte, der sollte auf ein hochwertiges Boot setzen, damit der Ausflug nicht in einem Desaster endet. Niemand möchte seinen Ausflug beenden, weil der Motor des Bootes nicht mehr funktioniert oder das Boot ein Leck hat. Da bieten sich GFK- und Aluminium-Angelboote an. Doch diese sind meist ungemütlich und eignen sich nur für Tagestouren. Wer Angeln mit Urlaub verbinden möchte, für den ist ein Yachturlaub das richtige. Diese Touren kann man mit mehreren Personen machen, wenn man sich eine große Yacht mietet. Hier kann man Yachten online chartern.

Norwegens Küste hat viel zu bieten. Es sind viele wunderschöne Fjorde zu sehen wie der Oslofjord, in dem die Stadt Oslo liegt. Um sich die Hauptstadt Norwegens anzuschauen, kann man ganz leicht an einem Hafen mit der Yacht anlegen und die Stadt entdecken. Somit ist man nicht auf Busse oder Taxen angewiesen, die im Stau stehen und nicht voran kommen oder eine Masse an Touristen wie Reisengruppen mitnehmen. Man kann selbst entscheiden wann und was man sich etwas anschauen möchte. Zudem hat man auf einer Yacht sein eigenes Reich und wird nicht von anderen Gästen wie in Hotels oder Pensionen gestört. Wenn gutes Wetter ist und die Sonne zum Vorschein kommt, dann kann man sich ganz bequem auf dem Sonnendeck sonnen oder am Hafen anlegen, der oft nicht weit entfernt von einem Strand ist. Natürlich sind die Yachten auch mit einem Biminitop ausgestattet, der vor Sonneneinstrahlung schützt, damit man keinen Sonnenbrand riskiert.

Da es auf dem Nordmeer tagsüber und besonders nachts sehr schnell kalt werden kann, sollte man auf warme Kleidung setzen. Damit es nicht zu kühl in den Kabinen der Yacht wird, sind alle Yachten mit einer Heizung ausgestattet und besitzen Duschen mit warmem Wasser. Besonders beim Angeln, wenn man sich nur selten bewegt, um die Fische nicht zu verscheuchen, wird es schnell kalt. Um sich kurz aufzuwärmen in der Kabine ist die Heizung ideal. Zudem gibt es auch eine Küche, in der schnell heiße Getränke und Speisen zubereitet sind. Diese kann man dann in der Lounge zu sich nehmen, die mit einem Sofa und Tisch individuell ausgestattet ist. Allgemein ist das Design der Yacht sehr edel und die Möbel sind perfekt aufeinander abgestimmt. Der geringe Platz wird optimal genutzt, sodass Sie sich zu keiner Zeit eingeengt fühlen. Genügend Stauraum für Angelausrüstung wie Haken, Rollen und Köder bieten alle Yachten.