Der Fang des Lebens und die Siegerzigarre

Wenn der Fang des Lebens Realität wird

So kurz vor dem Start der neuen Angelsaison sitzen viele Angler in ihren Kellern oder Hobbyräumen und sortieren Kleinteile, Angelrollen, Angelruten und Navigationsgerätschaften. Beim einem kühlen Bier wirft man sehnsüchtig einen Blick auf die Seekarte des kommenden Angelreviers. Gedanklich fährt man bereits alle Kanten und Plateaus ab und hofft auf gutes Angelwetter. Wenn dazu noch ein paar Angelfreunde mit einem diskutieren, dann wird aus dem gedanklichen Abfahren der Angelstellen schnell ein fiktiver Angeltag und die ersten “Gedankenfische” werden an Bord gezogen. Es ist klar, dass hier jetzt keine kleinen Fische gefangen werden. Groß, ja noch größer werden sie im Laufe des Abends und vielleicht auch mit dem ein oder anderen Bier. Im Hobbyraum oder Angelkeller sei uns das eine Bier, was vielleicht auch eins zuviel sein kann, gegönnt. Wichtig ist nur, dass es dann auf eurem realen Angelboot bei einem oder besser bei gar keinem bleibt. Ihr wisst ja: Sicherheit geht nunmal vor!

Zeit zum Anstossen habt ihr auch bei den noch so größten Fängen dann im Angelurlaub vor Ort reichlich, nachdem ihr euer Angelboot sicher vertäut habt. Doch alternativ, denn man möchte ja vielleicht doch nicht alle Laster aufgeben, wäre beim Fang des Lebens auf jeden Fall die Siegerzigarre recht am Platz. Damit euch die guten Stücke bei der Fahrt oder dem Hantieren auf dem Angelboot nicht erst feucht werden, empfehlen sich Zigarrenetuis. Dass der Fang des Lebens ganz besondere Zigarren für den Fänger und seine Crew nötig macht, versteht sich von selbst! Die edlen Teile transportiert ihr am besten in einem Reisehumidor.

Erst im letzten Jahr traf ich in Norwegen einen Angler samt Crew, der einen echt fetten Heilbutt an der Waage baumeln hatte und dabei seine Siegerzigarre qualmte. Wie er mir im Verlaufe des Abends erzählte, fuhr diese bereits vier Jahre mit ihm immer wieder nach Norwegen. Nachdem er solange gewartet hatte, schmeckte sie umso besser!

Wer weiß, wer sich dieses Jahr von euch eine anzünden kann? Dann wünsche ich euch gutes Gelingen, damit es bei euch heißt: “Wenn der Fang des Lebens Realität wird”! Ich würde mich freuen, wenn ihr mir eure Siegerfotos aus der Angelsaison 2016 per E-Mail zukommen lasst!