Tolles Nordlicht in Mikkelvik

Ach ja, das gute Herbstwetter hat nun komplett unser Heimatland für sich gewonnen und “verwöhnt” uns mit Sturm und in ausreichenden Mengen und Variationen an Flüssigem von oben. So manch einer würde beim Blick nach draussen lieber im Bett bleiben und erst wieder bei Sonne und blauem Himmel den Fuss vor die Tür setzen.

Doch wie ich finde, macht genau dieser Wechsel und die Vielfältigkeit unseres Klimas den Reiz aus. Das ganze Jahr nur Sonne? Für mich auf Dauern kein wirklich befriedigender Zustand, was das Klima anbelangt.

Wie sagt ein Sprichwort: die Mischung macht es! Doch nicht nur bei uns klopft der Herbst mit starker Faust ans Tor. Auch in Norwegen sind die Uhren längst auf lange Nächte und kältere Tage gestellt. In Mikkelvik Brygge liegt bereits der erste Schnee und verkündet bereits von der nächsten Jahreszeit.

Doch was wäre der Herbst und Winter in Norwegen ohne Nordlicht?! Die wenigen Gäste dürfen sich aktuell wieder an diesem wunderbaren Naturschauspiel begeistern und erfreuen.

tolles Nordlicht in Mikkelvik Brygge

Fantastisches Nordlicht über Mikkelvik Brygge

Bei solch einem Bild ist auch im Herbst alles spitze und die wunderbaren Lichter laden zum Träumen ein. Das wäre doch was, wenn man nach einem frischen Angeltag abends in die Sauna geht und sich im Anschluss auf dem Balkon mit diesem fantastischen Ausblick abkühlt!

Tja, hier wäre das möglich! Wenn ich mir so die Buchungstendenz der letzten 10 Jahre betrachte, dann ist eins auffällig: immer mehr Gäste nutzen auch das Frühjahr und vor allem den Herbst, um Norwegen angelnd zu erkunden. Neben dem Angeln ist zumindest im Herbst bei genügend Tageslicht noch einiges an Aktivitäten möglich. Es muss ja nicht gleich eine Walsafari sein, denn auch wandernd oder mit dem Fahrrad lassen sich so einige Sachen entdecken.

Und wer nach den vielen Tagesaktivitäten genug hat, der darf sich dann je nach Unterkunft und Ausstattung in die Sauna zurückziehen oder vielleicht den Blick von einem warmen Badestamp geniessen. Die Möglichkeiten sind vielfältig und so ein leckerer Herbstdorsch mit Pudelmütze gegrillt – sensationell!

Na, habt ihr jetzt Lust bekommen? Dann ab in den Flieger und los geht es. Besonders in der Nebensaison gibt es beispielsweise ab Berlin Schönefeld sehr günstige Linienflüge über Oslo nach Tromsø. Mit Norwegian habt ihr dann auch zwei Gepäckstücke mit je 20 kg und ein Handgepäckstück. Auch andere Flughäfen wie Frankfurt, München oder Hamburg bieten Flugverbindungen nach Tromsø an. Oder wie wäre es, mal in aller Ruhe den Jahreswechsel in Norwegen zu verbringen…