Herbst-Butt aus Larseng Kystferie

Schnee oder Regen? Egal!

Erst gestern hatte ich doch über das Wetter und den Wechsel der Jahreszeiten philosophiert. Schön sei es, dass es auch mal kalt würde und wir Schnee im Winter erleben dürften. Irgendwie kam ich dann auf das zauberhafte Nordlicht, welches sich insbesondere im Herbst und Winter zeigt. Weiterlesen

Heilbutt über zwei Meter Länge ab sofort zurückzusetzen!

Die nächste sinnvolle Regel – Heilbutt ab zwei Meter Länge zurück ins Nordmeer

Nachdem in diesem Jahr bereits neue Regeln vom Norwegischen Fiskeridirektoratet für den Blauleng und Rotbarsch auf den Weg gebracht worden sind, folgt die nächste aus meiner Sicht absolut sinnvolle Regel. Ab sofort gilt, dass alle Heilbutte mit einer Länge von über zwei Metern wieder zurückgesetzt werden müssen. Weiterlesen

Angelperle bei Bodø

Die Angelsaison in Norwegen neigt sich so langsam dem Ende entgegen

So langsam aber sicher rückt das Ende der Angelsaison 2017 immer näher. Was natürlich nicht heißt, dass etwa vieler Orten in Norwegen nicht mehr geangelt wird. Im Gegenteil: Die Ruten werden noch geschwungen und das mit teils großem Erfolg. Wie einigen von euch bereits wissen, gibt es seit dem 01.09.2017 eine Änderung, was den Fang von Rotbarschen in Norwegen anbelangt. Weiterlesen

Mega auf Vega – da wo der Heilbutt wohnt

Gruppe Vierheilig rockt mal wieder Vega

Die Gruppe um Bernd Vierheilig ist seit vielen Jahren Stammgast auf der Insel Vega. Und es vergeht kein Jahr, wo Bernd nicht mindestens einen schönen Butt aus dem Nordmeer zieht. Da ich Bernd und seine tollen Fangerfolge die Jahre über begleite, möchte ich euch heute kurz seine Eindrücke von der diesjährigen Tour zukommen lassen: Weiterlesen

Angeln am Kvænangsbotn

Idylle pur am Kvænangsbotn

Ach wie herrlich, so ein kleines aber feines Einzelhaus in malerischer Kulisse in Norwegen. Doch das kleine Ferienhaus Kvænangsbotn liegt nicht nur malerisch, sondern auch an einem absoluten Hot Spot für Steinbeisser, Dorsch und Butt. Und wer vom Angeln nicht genug bekommen kann, der kann sich an der Kvænangselva austoben und sich beim Fliegenfischen probieren. Die Chancen stehen hier gar nicht mal so schlecht, einen Lachs zu fangen. Weiterlesen

Efjord Sjøhus rockt!

Markus Heerdegen und Angelfreunde in Efjord Sjøhus

Am Fuße der Lofoten liegt mit Efjord Sjøhus eine seit Jahren beliebte Angelperle, die immer wieder begeistert. Markus Heerdegen und seine Angelfreunde besuchten die Anlage bereits im Mai diesen Jahres und erlebten dort eine fantastische Fischerei. Neben schönen Dorschen konnte die Angelcrew auch den ein oder anderen Butt verhaften!  Weiterlesen

Angeln, wo die Walsafaris starten

Angeltraum Andøy Fiskecamp

An der Nordspitze Andøya’s starten ja sonst immer die Walsafaris. Und genau hier eröffnete in diesem Jahr ein neues Angelcamp. Mit Andøy Fiskecamp erwarten euch hier vier Ferienappartements mit der Möglichkeit, diese á vier Personen zu belegen. Die Bootsflotte besteht aus 19 Fuss Atlantic-Booten mit 90 bzw. 60 PS.  Weiterlesen

Neues Camp auf Vengsøy

Die ersten Fangerfolge aus Vengsøy Sjøfiske

Mit Vengsøy Sjøfiske sind seit Mai diesen Jahres gleich drei Ferienhütten an den Start gegangen und werden im Laufe der Angelsaison wohl für weitere fantastische Meldungen sorgen – natürlich nicht die Hütten, aber die Kunden vor Ort, die darin ihren Angelurlaub verbringen! Die ersten Angler konnten sich bereits von dem unfassbar reichen Fangpotenzial vor Ort überzeugen und neben Heilbutt und dicken Dorschen auch sehr schöne Steinbeisser auf die Bootsplanken legen.  Weiterlesen