Rote Riesen und schöne Platten aus Loppa

Tolle Fischpalette aus Loppa

Wirklich erst Sahne, was momentan und nach wie vor in Norwegen so auf die Bootsplanken gelegt wird! Kaum ein Tag, an dem nicht irgendwo aus Norwegen eine E-Mail mit glücklichen Norwegenanglern im Postkasten landet. Besonders freut es mich, wenn die Fischpalette recht breit gefächert ist.

Die nachfolgenden Fangbilder entstanden in Loppa – genauer gesagt in Loppa Havfiske. Kaum ein andere Anlage konnte wohl in so kurzer Zeit einschlagen und den Gastgebern ein breites Grinsen ins Gesicht zaubern. Gründe dafür gibt es einige. Eine sehr schöne Anlage an einem tollen Fischspot sorgt seit kurzem Bestehen für reichlich glückliche Angler, die dann auch gerne wiederkommen und so für ausgelastete Kapazitäten vor Ort sorgen.

Die Fangbilder zeigen nur einen Bruchteil des Potenziales, was hier so schlummert. Besonders bei den Rotbarschen war ich baff. Doch auch der Steinbeisser ist ein richtiges Schwergewicht. Glückwunsch zu diesen tollen Fangerfolgen!