November-Butts am Rystraumen

Im Herbst zum Butt

Vor drei Tagen, also im tiefsten norwegischen Herbst, versuchten sich einige Angler am Rystraumen, um den ein oder anderen Fisch ans Band zu bekommen! “Den ein oder anderen Fisch”, das klingt ja quasi so, als ob es im Nordmeer im Herbst keine Fische mehr gibt!?

Nun gut, es gibt sie natürlich! Die zwei Angler besuchten die Angelperle Larseng Kystferie am Rystraumen. Und ihr glaubt gar nicht, wie oft ich immer noch Anfragen und ungläubige Anrufe erhalte, die in etwa so klingen: “Was, in dem Straumen soll es Heilbutt geben? Da muss man doch ewig weit rausfahren!” Ähm nö, muss man nicht und ja, da gibt es Heilbutt! Noch Fragen? Dann schaut euch die Bilder an. Der größte der beiden Butts brachte 80 Pfund auf die Bootsplanken! Irre!