Fetter Butt vor Træna

Heilbuttmonster vor Træna gefangen

Mit satten 209 cm Länge und über 120 kg Gewicht konnte ein Gast ein echtes Heilbuttmonster in der Anlage Træna Arctic Fishing fangen. Weit draussen im offenen Meer – gute 20 Seemeilen vom Festland entfernt – ging dem begeisterten Norwegenangler ein echter Brocken an den Haken.

Der Fisch war leider nicht mehr sinnvoll zu releasen und wurde entsprechend bei den Inselbewohnern und Anglern aufgeteilt. Laut Betreiber der Anlage ist dieser Heilbutt der größte der Saison. Da es sich um die erste handelt, ist der Butt gleichwohl auch der Camp-Rekord. Ich bin mir aber ziemlich sicher, dass dieser Rekord in relativ kurzer Zeit gebrochen wird.

Ein unfassbar geniales Angelrevier! Glückwunsch dem Fänger zu diesem fetten Butt vor Træna.

120kg Heilbutt vor Træna