Auftakt nach Maß in Loppa Havfiske

Neues Angelreiseziel in Nordnorwegen legt los

Das Angelrevier um “Nuvsvåg” ist seit Jahren ein Hammerspot und sorgt somit auch für die entsprechenden Fangmeldungen – insbesondere, wenn es um Heilbutt geht. Mit Loppa Havfiske ist in diesem Jahr nun endlich eine neue Angeldestination an den Start gegangen. Zwei Doppelhaushälften und ein großes Ferienhaus bieten den unterschiedlichsten Angelgruppenstärken den passenden Platz. Mit 22 Fuß Länge und 115 PS Power liegen gleich fünf schöne Kaasbøll-Angelboote am Bootsteg.

Beste Voraussetzungen also, um hier ordentlich zu angeln. Was mir besonders gefällt ist der Fakt, dass die Gastgeber auch einen Flughafentransfer von Alta aus anbieten. Der Bootssteg ist momentan zwar noch 500m von den Unterkünften aus entfernt, doch wie ich hörte, ist über kurz oder lang geplant, den Bootssteg direkt unten bei den Unterkünften zu erbauen.

Die ersten Angler sind nun vor Ort und weihen die Angeldestination gebührend ein. Ein Auftakt nach Maß in Loppa Havfiske, so könnte man die erste Fangmeldung nennen. Mit satten 42kg ging dem Angler ein schöner Heilbutt an den Haken. Herzlichen Glückwunsch!

Auftakt nach Maß: 42kg Heilbutt in Loppa Havfiske

42kg Heilbutt in Loppa Havfiske

Dieser Artikel hat Dir gefallen? Teile ihn jetzt datenschutzfreundlich!