Auftakt nach Maß in Loppa Havfiske

Dicke Skreis und tolle Heilbutte in Loppa

Hammer, was bereits im März in Norwegen anglerisch abgeht! Seit einigen Tagen läuft die von DinTur aufgelegte “Schrei nach Skrei”-Tour in Loppa Havfiske. Trotz eingeschränkter Angelmöglichkeiten durch windige Verhältnisse läuft es fantastisch! Von einer eingeschränkten Fischerei kann man eigentlich gar nicht sprechen, denn auch das umliegende Angelrevier hält unglaubliches Potenzial bereit und weite Ausfahrten sind nicht nötig.

Die Tour wird von Michael Simon begleitet. Michael konnte gleich zu Beginn einen 100 Pfund Butt auf die Bootsplanken legen – und das im März! Seine acht Mitstreiter zeigten aber, dass auch sie angeln können und entlockten dem Nordmeer dicke Dorsche bis 23kg.

Loppa Havfiske im März? Tja, die Bilder sagen mehr als Worte. Doch anführen möchte ich noch, dass aufgrund des so unglaublich erfolgreichen Starts bereits für 2018 geplant wird. Wer also Interesse hat an der Tour im kommenden Jahr teilzunehmen, der möge sich bei DinTur melden.